Aktuelle Verkehrslage

Zur Zeit findet auf der Strecke Frauenfeld-Wil kein Streckenunterbruch bzw. Bahnersatz statt. Detaillierte und aktuelle Informationen zu Ihrer Verbindung erhalten sie im Onlinefahrplan.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Fahrt.
Frauenfeld-Wil-Bahn AG


 

Vorankündigung Totalsperre

Die Frauenfeld-Wil-Bahn realisiert im Zusammenhang mit den Instandhaltungsmassnahmen im Oktober 2018 mehrere, teils umfangreiche Bauprojekte. Dies hat Auswirkungen auf die Fahrpläne und bedingt eine Totalsperrung. Es werden Bahnersatz-Busse im Einsatz stehen.

Während der Sperre vom 6. bis 21. Oktober 2018 wird die Haltestelle Rosental erneuert. Die Perrons werden erhöht, was für unsere Fahrgäste zu einem ebenerdigen und komfortablen Einstieg führt. In diesem Zeitraum wird auch die Weiche der Haltestelle Rosental ersetzt. Ebenfalls finden Fahrbahnerhaltung (Oberbau- und Unterbauerneuerung) und Instandhaltungsmassnahmen auf 144 Metern Gleis statt. Bestehende Gleise werden entfernt, Schotter und Unterbau abgetragen und ein neuer Aufbau erstellt.

Folgende Fahrbahnerneuerungen werden zur gleichen Zeit ausgeführt:
• Wängi–Wiesengrund, 200 m
• Matzingen, 160 m
• Wil–Schweizerhof, 265 m
• Bereich Bahnübergang Juchstrasse
• Bereich Bahnübergang Froheggstrasse



Falls Sie Anwohner sind und die Sperrung für Arbeiten an Ihrem Grundstück entlang des Gleises nutzen wollen, wenden Sie sich bitte vorgängig an Herrn Patrick Fischer, Sicherheitsbeauftragter der Frauenfeld-Wil-Bahn (patrick.fischer @ appenzellerbahnen.ch). Er wird Sie gerne unterstützen.


 

Suche